DER WIKE BLOG

BLEIBEN SIE INFORMIERT

Fahrradanhängerkomponenten, die Sie kennen müssen - September 13, 2017

Sie sind also auf dem Markt für einen Fahrradanhänger. Sie führen Ihre Websuche durch (willkommen!), führen einige Vergleiche durch und suchen nach Preisen. Aber es wird schnell klar, dass … nichts klar ist. Die Preise sind überall auf der Karte, von billig wie alles andere bis hin zu sehr verprügeltem Gebrauchtwagengebiet. Was ist zu tun? Wie können Sie einschätzen, was für Sie funktionieren wird?

Aus unserer Erfahrung gibt es vier Dinge, die auf die Gesamtqualität eines Fahrradanhängers hinweisen. Und bessere Qualität bedeutet in der Regel einen höheren Preis. Die vier Dinge sind Stoffe, Bodenbeläge, Metalle und Reifen.

Stoffe

Die Art und Stärke der Stoffe reicht von hauchdünn bis kugelsicher. Seien Sie sich bewusst, dass Ihr Fahrradanhänger eines der wenigen Dinge mit beträchtlichen Mengen an Stoff sein wird, die Sie besitzen, die zumindest zeitweise den Elementen ausgesetzt sind. Sie werden nicht nur dem Sonnenlicht ausgesetzt sein, sondern höchstwahrscheinlich auch Regen und möglicherweise Schnee ausgesetzt sein und von Staub und Schmutz getroffen werden. Fügen Sie gelegentlich Straßenhindernisse wie Schotter hinzu und Sie werden schnell verstehen, dass ein Stoff von guter Qualität einen erheblichen Preisunterschied ausmachen kann. Am unteren Ende erhalten Sie einen Stoff, der schneller verblasst und leichter reißt. Sie können damit einverstanden sein, aber achten Sie beim Kauf auf die Qualität des Stoffes.

Bodenbelag

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sie sich viele Gedanken über den Boden des Anhängers gemacht haben, aber es macht einen Unterschied. Am unteren Ende haben Sie einen Bodenbelag, der nur aus Stoff besteht. Wie gerade erwähnt, wird die Qualität und Haltbarkeit des Stoffes variieren. Wenn Sie sich nach oben bewegen, werden die Böden der Preiskette fest und sogar gummiert. Natürlich sind diese langlebiger, aber beachten Sie, dass mit der zusätzlichen Haltbarkeit eine Gewichtszunahme einhergeht. Der Gewichtsunterschied ist normalerweise nicht erheblich, aber er ist vorhanden, also berücksichtigen Sie ihn, wenn Sie sich Ihren neuen Fahrradanhänger ansehen.

Metalle

Ein Metall ist ein Metall, oder? Nicht so schnell. Stahl und Aluminium sind die beiden häufigsten Arten, die Sie sehen werden. Stahl ist anfälliger für Rost und Aluminium ist leichter als Stahl. Beides ist üblich und eignet sich perfekt für Ihren Anhänger, aber denken Sie zweimal über einen Anhänger nach, der eine beträchtliche Menge Kunststoff für die Rahmung verwendet. Kunststoff hat nicht die Festigkeit von Metall und neigt zum Verziehen und Reißen.

Reifen

Reifen machen den Unterschied zwischen einer bequemen Fahrt für Sie und Ihre Kleinen und einer, die sicherstellt, dass Sie sich nie wieder hinauswagen. Im Allgemeinen gilt: Je größer der Reifen, desto besser und schneller die Fahrt. Kleinere Reifen mit Kunststofffelgen sind möglicherweise wartungsfähig, neigen jedoch zu Verformungen und Rissen. Natürlich hängt es von Ihren Bedürfnissen ab. Ein Fahrradanhänger für Kinder würde wirklich von einer Metallfelge und einem größeren Reifen profitieren, während ein Lebensmittelhändler wahrscheinlich mit einem kleineren Reifen mit einer Kunststofffelge zurechtkommen würde.


Beachten Sie, dass alle oben genannten Punkte von Ihrem Budget und Ihren Bedürfnissen abhängen. Die Top-End-Anhänger werden hochwertige Stoffe, Böden, Metalle und Reifen verwenden. Aber sind Sie bereit, den höheren Preis zu zahlen? Für das unerfahrene Auge bieten kostengünstigere Anhänger einen erheblichen Vorteil gegenüber ihren Premium-Brüdern. Aber Vorsicht, wie bei allem bedeuten niedrigere Kosten, dass die Qualität irgendwo rasiert wird. Indem Sie diese vier Dinge überprüfen, haben Sie eine bessere Vorstellung davon, was Ihr hart verdientes Geld wert ist und was nicht.

BLOG-ARCHIV

Fahrradanhänger für Kinder: Alles, was Sie wissen müssen

Kann ich einen Fahrradanhänger auf mein Fahrrad montieren? Antworten für alle Fahrräder

Most Beautiful Machine

Reckless Bikes in Vancouver sells Wike Cargo Bike

Cycle Solution

Types of Bike Trailers

Fahrradanhänger hilft Jugendbeschäftigung

Fahrradanhänger Kapazität

Parkplatz für Fahrradanhänger

Electric Stoller Bike Test Report

Electric Salamander

Keeping your Trailer in Tip Top Shape!

Cost Effective Housing for Homeless - Tiny Town Pilot Project

WHAT’S NEW? .... The Wike Newt!

Going Green – Cargo Trailers Part 1

​Wike on CBS Innovation Nation

Trailer Comparisons

Cargo Bike and Trikes

The Benefits of Active Transportation

Guelph Company Awarded 2018 EUROBIKE Award for the Salamander Cycle Stroller

What happened to Taga? The crowdfunded stroller bike that left backers in the dust

Wike Enters The Dragon's Den!

Soar into the New Year on your bike

Unlock Independence - Kids, Bike Trailers, and Cargo Bikes

Fahrradanhängerkomponenten, die Sie kennen müssen

Three Reasons why Getting a Cargo Bike can Change your Life

The best cargo hauling solution for your bike

Das Eis rund um Lastenräder brechen

Child Bike Trailers - Freedom for the Holidays

Cargo Bike or Cargo Bike Trailer?

Top 3 Reasons Cargo Bikes are Going to be Huge

Do You Know Your Awesome Cargo Bike Type?

Cargo Bikes - A Lifestyle Choice

How to Choose the Best Cargo Bike for You

Top 4 Reasons Why You’ll Love a Cargo Bike

Choosing a Cargo Bike Trailer

What Makes a Good Bike Trailer?

St. James High School Visits the New Wike Bike Trailer and Box Bike Factory

Guelph Magnolia Bike Ride

Produkteinführung der Amphibien-Serie

Wike featured on the CTV News

Will bicycle trailers evolve into the cars of the future?

We’re Moving!

Wike featured in Pedal Magazine

Change Your World

Cargo Bike Showplace opens in Guelph

Wike Offers delivery to your door of Box Bikes and Cargo Trikes

Wike Featured in the “Financial Post”

Wike Bicycle Trailers Featured in the Globe and Mail

Wike opens new Distribution Facility in Europe

Wike appears on Dragon’s Den October 23, 2013

Pedal-Powered Family

What’s up in Active Transportation