DER WIKE BLOG

Kostengünstiges Wohnen für Obdachlose – Tiny Town-Pilotprojekt

May 22, 2019

Die Tiny Town, eine Idee aus dem Kopf von Bob Bell, ist ein Vorschlag in einer langen Reihe von Lösungen für Obdachlose. Lesen Sie weiter, um mehr über die Tiny Town-Initiative zu erfahren.

“The homeless need housing”. This is something that Bob Bell, innovator and President of Wike (Pi Manufacturing) and a City Councillor in Guelph, Ontario, Canada, has heard on a number of occasions. The homeless often move around the urban environment with a trailer containing all their belongings, towed behind a bicycle or by hand, and these individuals are left to sleep on the street or in tents. This way of life is precarious, especially in in the Canadian climate. The thought kept going through Bob’s mind that there must be a solution to this housing issue. Add in Bob’s values of sustainability and reuse, and an old shipping container on the Wike property with a stiff door that was no longer practical to use for storage, and an idea came to mind: what if this discarded container could be given another life and help the lives of some unfortunate people in our community. The idea grew and developed into a new product -“The Tiny Town”, a small collection of container homes for the homeless that have heating, a bathroom, bed, and kitchen, and can provide shelter, community, and security at a low cost.

We know that the quality of life of substance users and people who face other social barriers improves when they are housed. That said, the homeless are difficult to house: they require housing that offers shelter and security, while being sturdy and indestructible, and housing costs need to be low.

Steel containers can’t be broken, and they can be power washed and spray painted when someone moves out. Tiny Town container homes are functional, have low maintenance costs, and offer other efficiencies. Furthermore, containers can be moved when needed. A 10-unit Tiny Town can be built with services running underneath and down the middle. Furthermore, an 11th container can function as an office and kitchen for support workers, creating a simple and practical community support system.

Existing social supports are challenged by the rapidly increasing numbers of homeless individuals. Current housing proposals with capital costs of $200-$300,000 per unit are outside the financial capacity of government funding. What is required is a shelter unit that is designed to fulfill all the needs of the homeless while lowering the cost per unit. Pi Manufacturing’s prototype for a Tiny Town is made up of container homes which can be placed side by side on an angle so that each unit has a window, and can be built economically for about $50,000 CAD per unit (municipal servicing included). With this cost, income derived from social support programs (Ontario Works or Ontario Disability Support Program) can carry the capital and operating costs of the housing solution. A government organization, charity, or not for profit can build a Tiny Town and service it within social support housing allowances.

A model of a Tiny Town unit has been developed at the Wike Factory. If you represent a municipality, charity, or social services organization and are interested in discovering how this model can be an ideal solution for your community, please contact Bob Bell at Bob@Wike.ca to schedule a tour. The drawings and plans are open source, available for any community that wants help to solve their homeless crisis.

Catch our Tiny Town in the news:

More than trendy: Tiny house built as possible solution to homelessness CTV Kitchener. May 23, 2019.

Tiny Town in Guelph: turning shipping containers into affordable homes. Guelph Mercury Tribune. May 23, 2019.

Tiny homes a possible interim step in reducing homelessness (5 photos). Guelph Today. May 23, 2019.

Group seeks $250k from City of Guelph for harm reduction housing project. Guelph Mercury Tribune. June 11, 2019.

City council cautiously supportive of Tiny Town proposal. Guelph Today. June 10, 2019

BLOG-ARCHIV

Can you bike on a trail with a bicycle trailer?

Nuclear fusion, green energy, and... bike trailers? Oh my!

Winter-Fahrradanhänger-Komfort: Hält Ihre Kinder warm

What makes a bicycle trailer extra strong?

Soll ich einen Einzelfahrradanhänger oder einen Doppelfahrradanhänger kaufen?

Materialleitfaden für Kinderfahrradanhänger, Teil 1: Bodenbelag für Fahrradanhänger

Richtige Fahrrad- und Anhängerbeleuchtung für Nachtfahrten

So wählen Sie den richtigen Wohnwagen für besondere Bedürfnisse für Ihre Familie aus

Ab welchem Alter kann mein Baby in einem Kinderfahrradanhänger mitfahren?

Was ist sicherer: ein Kinderfahrradanhänger oder ein am Fahrrad montierter Kindersitz?

So bauen Sie einen kleinen Lastenfahrradanhänger mit einem einfachen DIY-Kit

Anti-Diebstahl-Tipps: So verriegeln Sie Ihren Fahrradanhänger, um Diebstahl zu verhindern

Fahrradanhänger / Lastenräder für Kuriere und andere Unternehmen

7 Möglichkeiten, den Fahrradanhänger Ihres Kindes komfortabler zu machen

Fahrradanhänger und Rollstuhlfahrräder für ältere Kinder mit Behinderungen

Vollständige Anleitung: So befestigen Sie einen Fahrradanhänger an jedem Fahrrad [mit Fotos und Videos]

Fahrradanhänger für Kinder: Alles, was Sie über Kinderfahrradanhänger wissen müssen

Kann ich einen Fahrradanhänger auf mein Fahrrad montieren? Ratgeber für Rennräder, E-Bikes und mehr

Fahrradanhänger für Kinder: Alles, was Sie wissen müssen

Die schönste Maschine

Reckless Bikes in Vancouver verkauft Wike Cargo Bike

Cycle Light-Lösung für U of G-Studenten

Arten von Fahrradanhängern

Fahrradanhänger hilft Jugendbeschäftigung

Fahrradanhänger Kapazität

Parkplatz für Fahrradanhänger

Elektrischer Kinderwagen Fahrrad Testbericht

Elektrischer Salamander

Halten Sie Ihren Fahrradanhänger in Topform!

Kostengünstiges Wohnen für Obdachlose – Tiny Town-Pilotprojekt

WAS GIBT'S NEUES? .... Der Wike-Molch!

Going Green – Frachtanhänger Teil 1

Wike über CBS Innovation Nation

Fahrradanhänger mit Doppelbelegung von mehreren Marken im Vergleich

Lastenrad und Trikes

Die Vorteile des aktiven Transports

Guelph Company mit dem EUROBIKE Award 2018 für den Salamander Fahrradkinderwagen ausgezeichnet

Was ist mit Taga passiert? Das Crowdfunding-Kinderwagenrad, das Unterstützer im Stich ließ

Wike betritt die Höhle des Drachen!

Fliegen Sie mit dem Fahrrad ins neue Jahr

Schalten Sie die Unabhängigkeit frei - Kinder, Fahrradanhänger und Lastenräder

Fahrradanhängerkomponenten, die Sie kennen müssen

Drei Gründe, warum die Anschaffung eines Lastenrads Ihr Leben verändern kann

Die beste Transportlösung für Ihr Fahrrad

Das Eis rund um Lastenräder brechen

Kinderfahrradanhänger - Freiheit für die Feiertage

Lastenrad oder Lastenradanhänger?

Die 3 wichtigsten Gründe, warum Lastenräder riesig sein werden

Kennen Sie Ihren fantastischen Cargo-Bike-Typ?

Lastenräder – eine Lifestyle-Wahl

So wählen Sie das beste Lastenrad für Ihren Fahrstil und Ihre Bedürfnisse aus

Die 4 wichtigsten Gründe, warum Sie ein Lastenrad lieben werden

Auswahl eines Lastenradanhängers

Was macht einen guten Fahrradanhänger aus?

Die St. James High School besucht die neue Fahrradanhänger- und Boxbike-Fabrik von Wike

Guelph Magnolia Radtour

Produkteinführung der Amphibien-Serie

Wike wurde in den CTV News vorgestellt

Werden Fahrradanhänger zum Auto der Zukunft?

Wir ziehen um!

Wike wurde im Pedal Magazine vorgestellt

Verändere deine Welt – Artikel von Guelph Mercury

Cargo Bike Showplace wird in Guelph eröffnet

Wike bietet die Lieferung von Boxbikes und Cargo-Trikes bis zu Ihrer Haustür an

Wike in der „Finanzpost“

Wike Fahrradanhänger im Globe and Mail

Wike eröffnet neue Vertriebsniederlassung in Europa

Week erscheint am 23. Oktober 2013 auf Dragon's Den

Pedalbetriebene Familie: Eine Reise durch Nordamerika

Was ist los in Active Transportation