DER WIKE BLOG

Ab welchem Alter kann mein Baby in einem Kinderfahrradanhänger mitfahren?

August 30, 2022

So bestimmen Sie, ab welchem Alter Sie Ihr Baby sicher in einem Fahrradanhänger mitnehmen können, und welche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen sind, um seine Sicherheit zu gewährleisten.

Es ist nie zu früh, Ihrem Kind die Freuden der Natur und alles, was die Natur zu bieten hat, näherzubringen!

Aber es kann zu früh sein, sie in einem fahren zu lassen kind fahrradanhänger.

Wenn es darum geht, Ihr Baby auf eine Fahrradtour mitzunehmen, ist das Alter ein wichtiger Faktor für die Sicherheit.

Ihr Kind sollte mindestens 12 Monate alt sein, um in einem Fahrradanhänger zu fahren. Wir werden die Gründe dafür weiter unten behandeln, zusammen mit ein paar Tipps, um beim Radfahren mit Ihrem Baby in einem Kinderfahrradanhänger sicher zu bleiben!

Warum Babys unter 12 Monaten nicht im Fahrradanhänger fahren sollten

Es gibt vier große Bedenken hinsichtlich Gesundheit und Wohlbefinden von Babys, die in einem Anhänger fahren. Wie in diesem Artikel des Bike Helmet Safety Institute erklärt:

  1. Ihr Kind braucht einen Helm, um in einem Fahrradanhänger zu fahren, aber Kleinkinder können keinen tragen. Babys unter 12 Monaten können ihren Kopf nicht lange bequem hochhalten oder einen Helm tragen, der richtig passt und ihren Kopf schützt. Aus diesem Grund machen namhafte Hersteller Fahrradhelme nicht einmal so klein!
  2. Die Fahrt ist zu rau für ein Kleinkind. Selbst auf glattem Gelände können die Stöße und Vibrationen des Fahrradanhängers ein Baby unter 12 Monaten ernsthaft verletzen. Das Gehirn von Kindern ist im ersten Lebensjahr besonders anfällig für Erschütterungen und Stöße. Das Warten auf den ersten Geburtstag Ihres Babys hilft, es zu schützen.
  3. Kleinkinder können nicht lange genug sitzen. Bis zum Alter von 9 Monaten haben Babys nicht genug Knochenmasse und Muskeltonus, um ohne Unterstützung mit geradem Rücken zu sitzen, und sie sollten nicht über längere Zeit zusammengesunken sitzen.
  4. Unfälle mit einem Kleinkind können verheerend sein. Obwohl niemand mit einem Unfall rechnet, ist es immer möglich, und Babys unter 12 Monaten sind zerbrechlich.

Der beste Weg, diese Bedenken auszuräumen, besteht darin, zu warten, bis Ihr Baby 12 Monate alt ist, bevor Sie es in die wunderbare Welt der Fahrradanhänger einführen.

Es ist jedoch wichtig, auch Ihren Kinderarzt zu konsultieren, da die Entwicklung jedes Kindes einzigartig ist! Sie und Ihr Kinderarzt kennen Ihr Kind am besten, und gemeinsam können Sie die beste Vorgehensweise für Ihr Kind festlegen.

Tipps zur Auswahl des richtigen Fahrradanhängers für Sie und Ihr Kind finden Sie in unserem Artikel mit allem, was Sie über Kinderfahrradanhänger wissen müssen.

Tipps für die Sicherheit beim Radfahren mit kleinen Kindern

Wenn Ihr Baby 12 Monate oder älter ist, Ihr Kinderarzt grünes Licht hat und Sie sich einen richtigen Babyfahrradhelm zugelegt haben, dann sind hier einige nützliche Tipps, um die Fahrt für Sie und Ihr Baby sicher und angenehm zu gestalten!

  1. Fahren Sie auf glattem Gelände. Recherchieren Sie, welche Radwege kürzlich erneuert wurden, um eine reibungslosere Fahrt für alle zu gewährleisten. Wir raten davon ab, Ihr Baby in jungen Jahren auf holprigen und unbefestigten Radwegen mitzunehmen.
  2. Wählen Sie geschützte Radwege oder Radwege ohne andere Fahrzeuge. Wenn Sie sich an Radwege halten, die glatt und von den Straßen getrennt sind, schaffen Sie eine friedlichere Umgebung für Sie und Ihr Baby, weit weg von all dem Lärm und der Hektik der Fahrzeuge.
  3. Machen Sie während der Radtour Pausen. Holen Sie Ihr Baby aus dem Fahrradanhänger und zeigen Sie ihm die ungewohnte Umgebung, in der es sich befindet. Bringen Sie viel Wasser, Milch und Snacks mit, die es liebt, um sicherzustellen, dass es glücklich ist und die Fahrt genießt.

Weitere Tipps zum Radfahren mit Ihrem Kind finden Sie in unserem Artikel über Möglichkeiten, den Fahrradanhänger Ihres Kindes komfortabler zu gestalten!

Nehmen Sie Ihr Baby für eine Fahrradtour mit

Ihre Liebe zum Radfahren mit Ihrem Kind zu teilen ist eine wunderbare Möglichkeit, ihm die Welt zu zeigen und weiterhin das zu tun, was Sie in Ihrer Freizeit lieben.

Es ist am wichtigsten, die richtigen Vorsichtsmaßnahmen als Eltern zu treffen. Mit 12 Monaten können die meisten Kinder sicher in einem Kinderfahrradanhänger fahren, wenn sie einen Helm tragen und Sie kluge Entscheidungen treffen.

Wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken zu Kinderfahrradanhängern haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden!

BLOG-ARCHIV

What makes a bicycle trailer extra strong?

Soll ich einen Einzelfahrradanhänger oder einen Doppelfahrradanhänger kaufen?

Materialleitfaden für Kinderfahrradanhänger, Teil 1: Bodenbelag für Fahrradanhänger

Richtige Fahrrad- und Anhängerbeleuchtung für Nachtfahrten

So wählen Sie den richtigen Wohnwagen für besondere Bedürfnisse für Ihre Familie aus

Ab welchem Alter kann mein Baby in einem Kinderfahrradanhänger mitfahren?

Was ist sicherer: ein Kinderfahrradanhänger oder ein am Fahrrad montierter Kindersitz?

So bauen Sie einen kleinen Lastenfahrradanhänger mit einem einfachen DIY-Kit

Anti-Diebstahl-Tipps: So verriegeln Sie Ihren Fahrradanhänger, um Diebstahl zu verhindern

Fahrradanhänger / Lastenräder für Kuriere und andere Unternehmen

7 Möglichkeiten, den Fahrradanhänger Ihres Kindes komfortabler zu machen

Fahrradanhänger und Rollstuhlfahrräder für ältere Kinder mit Behinderungen

Vollständige Anleitung: So befestigen Sie einen Fahrradanhänger an jedem Fahrrad [mit Fotos und Videos]

Fahrradanhänger für Kinder: Alles, was Sie über Kinderfahrradanhänger wissen müssen

Kann ich einen Fahrradanhänger auf mein Fahrrad montieren? Ratgeber für Rennräder, E-Bikes und mehr

Fahrradanhänger für Kinder: Alles, was Sie wissen müssen

Die schönste Maschine

Reckless Bikes in Vancouver verkauft Wike Cargo Bike

Cycle Light-Lösung für U of G-Studenten

Arten von Fahrradanhängern

Fahrradanhänger hilft Jugendbeschäftigung

Fahrradanhänger Kapazität

Parkplatz für Fahrradanhänger

Elektrischer Kinderwagen Fahrrad Testbericht

Elektrischer Salamander

Halten Sie Ihren Fahrradanhänger in Topform!

Kostengünstiges Wohnen für Obdachlose – Tiny Town-Pilotprojekt

WAS GIBT'S NEUES? .... Der Wike-Molch!

Going Green – Frachtanhänger Teil 1

Wike über CBS Innovation Nation

Fahrradanhänger mit Doppelbelegung von mehreren Marken im Vergleich

Lastenrad und Trikes

Die Vorteile des aktiven Transports

Guelph Company mit dem EUROBIKE Award 2018 für den Salamander Fahrradkinderwagen ausgezeichnet

Was ist mit Taga passiert? Das Crowdfunding-Kinderwagenrad, das Unterstützer im Stich ließ

Wike betritt die Höhle des Drachen!

Fliegen Sie mit dem Fahrrad ins neue Jahr

Schalten Sie die Unabhängigkeit frei - Kinder, Fahrradanhänger und Lastenräder

Fahrradanhängerkomponenten, die Sie kennen müssen

Drei Gründe, warum die Anschaffung eines Lastenrads Ihr Leben verändern kann

Die beste Transportlösung für Ihr Fahrrad

Das Eis rund um Lastenräder brechen

Kinderfahrradanhänger - Freiheit für die Feiertage

Lastenrad oder Lastenradanhänger?

Die 3 wichtigsten Gründe, warum Lastenräder riesig sein werden

Kennen Sie Ihren fantastischen Cargo-Bike-Typ?

Lastenräder – eine Lifestyle-Wahl

So wählen Sie das beste Lastenrad für Ihren Fahrstil und Ihre Bedürfnisse aus

Die 4 wichtigsten Gründe, warum Sie ein Lastenrad lieben werden

Auswahl eines Lastenradanhängers

Was macht einen guten Fahrradanhänger aus?

Die St. James High School besucht die neue Fahrradanhänger- und Boxbike-Fabrik von Wike

Guelph Magnolia Radtour

Produkteinführung der Amphibien-Serie

Wike wurde in den CTV News vorgestellt

Werden Fahrradanhänger zum Auto der Zukunft?

Wir ziehen um!

Wike wurde im Pedal Magazine vorgestellt

Verändere deine Welt – Artikel von Guelph Mercury

Cargo Bike Showplace wird in Guelph eröffnet

Wike bietet die Lieferung von Boxbikes und Cargo-Trikes bis zu Ihrer Haustür an

Wike in der „Finanzpost“

Wike Fahrradanhänger im Globe and Mail

Wike eröffnet neue Vertriebsniederlassung in Europa

Week erscheint am 23. Oktober 2013 auf Dragon's Den

Pedalbetriebene Familie: Eine Reise durch Nordamerika

Was ist los in Active Transportation